ANNAYANNAYAA@YAHOO.CA

5. January 2010

Hallo. Du bist verwundert, den Brief zu bekommen? Du hast den Fragebogen auf der Web-seite der Bekanntschaften Freundscout oder Singlesfreenet? Ich erinnere mich genau nicht. Das Wesentliche dass hast du meinen Brief bekommen. Meinen Namen Anna. Mir 29 Jahre. Ich lebe in Kanada. Ein letztes halbes Jahr. Aber ich war erregt und lebte in Kasachstan. Ich russisch und deutsch halb. Ich bin zu Kanada ein halbes Jahr ruckwarts angekommen. Ich lebe bei seiner verwandten Schwester. In Deutschland lebt meine Cousine. Und sie wird mir helfen, in Deutschland anzukommen.

Ich werde in Deutschland sehr kurz danach ankommen. Ich habe das Geld und das Visum fur die Reise in Deutschland. Und ich suche die neuen Freunde, und auch ich will die Liebe finden. Und deshalb schreibe ich den Brief dir. Du bist moglich Du kannst meinen nahen Freund werden? Und moglich werde ich den geliebten Mann finden. Es hat Das neue Jahr angebrochen. Und moglich werde ich die neue Liebe finden. Es ist schwer, die vorliegende Liebe zu finden. Moglich das Internet wird mir helfen, das Gluck zu finden. Ich suche nur die ernsten Beziehungen. Keine Spiele. Ich werde die Foto in anderem Brief senden. Du willst meine Foto bekommen? Ich werde deinen Brief warten. Dein Brief wird mich die sehr gluckliche Frau machen.

Ich schreibe den Brief von allgemein email. Aus dem Internetcafe. Schreibe die Antwort auf meinen personlich email: annayannayaa@yahoo.ca

Kuss
Anna

–> Email des Jahres aus dem BTF-Postfach!

 Comments: 2

  1. baast

    aaaaaja ­čśÇ
    sehr sch├Ân finde ich:
    “Aber ich war erregt und lebte in Kasachstan.”
    “Dein Brief wird mich die sehr gluckliche Frau machen.”

  2. Der Fricksta

    ja man… sehr gl├╝cklich alter!
    Ich bin scon jetzt gl├╝ckliche man wenn lese ich diese brief!
    Schieat Biatsch!
    Die alte kannste mir direkt in mein postfach legen.
    HAHAHA

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *