UPDATE FÜR PETTENDORF

25. August 2018

Beim Contest wurden die neuen Rampen (Rail – Quarter – Table – Bank) offiziell eingeweiht. Bürgermeister Eduard Obermeier bekräftigte nochmal, dass die Skateszene Pettendorf von der Gemeinde erwünscht ist. Diesen Support spüren wir von der Skateabteilung TSV Adlersberg e.V. deutlich und feiern natürlich unseren Spitzenklasse Skatepark mit den neuen Rampen!

 

Quarter – Bank – Rail – Table

 

NEUE PARKS IN REGENBURG

17. August 2018

Check den Titelartikel auf Rundschau zu den neuen Skateparks in Regensburg! Unser alter Homie Steve Werner kommt zum Zug und darf 2 Parks bauen. Einer von beiden soll laut Artikel sage und schreibe 330qm groß werden. Zum Vergleich, Pettendorf hat 400qm und ist mit 5 Skatern voll. Schwabelweis wurde 2010 abgerissen und hatte ca. 2500qm. Da lässt sich die Stadt echt lumpen. Der Bowl am Juz hat ca. 200qm. Da bin ich auf Steve seinen Entwurf sehr gespannt. Was soll man dort unterbringen?

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
522