MÖRTLEY CRÜE ON A UNSUCCESFUL MISSION

22. July 2007

Mensch zur Zeit ist was los: Glückwünsche an allen Fronten, hier mal nen Tourbericht, Szenenews da, dort nen Spotcheck und drüben nen Contest. Jeden Tag darf ich mich auf ein volles Postfach freuen, gefüllt mit den latest Neuigkeiten aus Regensburg und Umgebung. Macht Spass!
Und schon gehts weiter mit der Enthüllung des Secret Spots schlechthin und dessen Feintuning durch die Mörtley Crüe. Tatbericht vom niemand geringeren als dem Spotspäher No. 1:

Die berüchtigte Beton Bande machte sich am Samstag Abend auf zu dem Secret Ditch, welcher zum Glück auch noch wirklich secret ist, um ihn zu verschöneren.
Zuerst war shoppen im Bauhaus angesagt. Der Bauleiter und die beiden Saustifte in der MöRtley Crüe deckten sich mit edelsten Zutaten ein. Zement, Eimern und einer ordentlichen Maurerkelle. Dann musste Sand her. Diesen wollten wir erst aus einem Kinderspielplatz zocken aber unsere aufrichtigen Herzen verbaten dies.

mc1.png

Also haben wir uns kurzer Hand an einer Baustelle bedient.

mc2.png

Das Einsatzfahrzeug beladen und den Ditch angesteuert.

mc3.png

Anschließend wurde das Material zu seinem Einsatzort geschleppt und der Untergrund gereinigt und vorbehandelt.

mc4.png

Das heißt, der Capo fängt bereits an mit dem betonieren während der Saustift immer noch damit beschäftigt ist den Boden von Scheisse (im wahrsten Sinne des Wortes) zu befreien.

mc5.png

Als Belohnung erlaubt ihm der Polier dann auch seine ersten Versuche mit der Maurerkelle starten.

mc6.png

Neben zwei Mitgliedern der MöRtley Crüe, kann man hier auch schon das Resultat des Abends erkennen. Links und rechts von der Leiter zwei schöne Transitions und hinten im Eck schöne Rundung um durch die Corner zu heizen. Leider war unsere Mission nicht erfolgreich, da es nach Feierabend gleich ein sauberes Gewitter gegeben hat. Unsere Arbeit hat wahrscheinlich in einem Gemisch aus Scheisse, Wasser und Beton den Abfluss hinunter verabschiedet.

St. Peter fucking hates Skateboarders!!!


MÖRTLEY CRÜE

 Comments: 9

  1. t.o

    Super Action Jungs!

  2. razn

    thumbs up !!!

    hoffentlich war nich alles fürd katz

  3. flo

    skate and destroy….and then repair

  4. gasta

    schööner spot

  5. hola, ich war ja nicht bei der aktion beteiligt(hust), aber ich hab mir das gestern mit einem der Stifte angeschaut. Die Regenschäden halten sich in Grenzen, ich sag mal ca. 70% des Betons ist noch da wo er hingehört. Keine schlechte Billanz, wenn man bedenkt, dass Abends noch ein fettes Gewitter aufzog. Aber Fakt ist, dass man da nach einem Regenguß auf keinen fall ne Skatesession fahren kann, da das Ding allen anschein nach das Überlaufbecken der Kanalisation des kleinen Kaffs oberhalb ist. Stand der Ding ist: es ist noch einiges zu betonieren, um den Vorstellungen aller gerech zu werden. P. S. ein satz neuer Maurerskellen ist schon organisiert.

  6. Saustift Nr.2

    Gut zu wissen. Dann gibts jetzt endlich auch für mich und meinen Stiftkollegen eine gscheide Kelle. Müssen dann nur mal ausmachen wann wir uns wieder in das Höllenloch vorwagen wollen. Am besten nach einer langer Trockenperiode und an einem Tafg wo uns der Wetterbericht wohlgesonnener ist.

  7. da cappo

    Also ich würd mal den Mittwoch ansteuern. Ich denk das düfter reichen mit trocknen.

  8. Saustift Nr.2

    aight, funk ma uns halt nochmal zam. da andere maurersgeselle sollte da eigentlich auch zeit haben.

  9. Plobi-Wan Kenobi

    Wär auch dabei wenn ihr Bock auf`n Arbeitstier habt… mömö Die Macht ist strak in euch

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *