VERZWEIFELT HALLE FÜR BOWL GESUCHT IN REGENSBURG

17. September 2008

Wer kann uns helfen? Gesucht wird eine ca. 100-150qm große Halle mit ca. 4m Deckenhöhe in und um Regensburg, damit wir einen Holzbowl darin aufstellen können.

Momentan liegt das Angebot einer namhaften Company vor uns ihren Holzbowl, der für Veranstaltungen und Events für Promotionzwecke genutzt werden soll, zur Verfügung zu stellen. Damit bestünde die Möglichkeit einen Bowl mit 6x6m und 1,5m Höhe in der Donaustadt zu platzieren.

Das heutige Telefonat mit der Stadt hat sich jedoch nicht als hilfreich herausgestellt, nicht, dass kein Interesse daran bestünde, sondern weil einfach keine städtischen Lager- oder Hallenflächen derzeit leerstehen. Die Boomregion Regensburg braucht alle Hallen – kann doch nicht sein?!

Wer helfen oder eine Fläche anbieten kann, soll sich bitte schnellstmöglich per E-Mail: jb@playboard.de melden, denn in spätestens einer Woche muss feststehen, wo der Indoorbowl hinkommen soll. Denn wenn keine Stellfläche in Regensburg zur Verfügung steht, muss der Bowl wohl oder übel in einer anderen deutschen, österreichischen oder Schweizer Skatehalle untergebracht werden – so leid es mir tut!!!

 Comments: 16

  1. hannes

    zur info. wir zahlen auch miete dafür!!

  2. Herr Vorragend

    Is zwar teuer, hat aber dafür noch ein grundstück hinter der halle, die sich für nen outdoor park eignen würde…

  3. paul (lapd)

    wir könnten ein inserat aufgeben oder flyer verteilen aber an sich wärs der hammer

  4. Tom

    ich würde dafür auch gern 5 euro eintritt zahlen 😉

    gibts irgendwo nen bild von dem gerät???

  5. pole_eins

    fragt doch mal den besitzer von der halle, wo die alte skatehalle drin wa…

  6. Herr Vorragend

    Was darf das dingen denn maximal an miete kosten?
    Gibt es sponsoren, oder hilft die stadt da ein wenig aus?

  7. hannes

    so bis 400€

  8. hannes

    sponsoren gibt es noch keine, sobald wir eine halle haben wollen wir uns darum kümmern.
    ausserdem ist ein verein in plannung wo jeder ein paar euro zahlt, dann würden wir das schon zusammenkratzen können

  9. Herr Vorragend

    Das is natürlich arg wenig, verglichen mit dem was die Vermieter haben wollen.

    Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass die Stadt das bezuschussen würde, schließlich gibt es keine Halle derzeit.

    Wir sollten uns mal bei nem Bier zusammen setzen und einen Schlachtplan machen.

    Terminvorschläge?

  10. stevo

    …würde aber auch noch 2128,- kaution und provision kosten…

  11. philipp

    halle hätten wir schon.. ist allerdings für den bowl bisschen zu niedrig hab mit jb schon geredet…für die mini hats aber gereicht…

  12. stevo

    der/die bowl muß wahrscheinlich in eine absperrbare halle, oder? sonst könnte man auch mal bei der gemeinde lappersdorf (oder wem auch immer der platz gehört) mal nachfragen, ob man ihn in kareth unter die autobahnbrücke stellen kann.

    da ist dann halt auch wieder die frage wies versicherungstechnisch ausschaut…

    das ist doch echt zum heulen, ham wir schon die möglichkeit auf nen bowl, und dann findet sich kein platz 🙁

    da hilft sich nur noch einreden, dass der eh scheisse gewesen wäre, vom shape und so…
    …und noch straubing in die halle fahren, die mini sieht ja schonmal sehr geil aus! 🙂

    ps: wie ist eigentlich der aktuelle stand mit dem bowl, ist da die frist schon abgelaufen?

Leave a Reply to paul (lapd) Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *